Entdecke das Kreuzgassenviertel

Menu
Mukusal_1

Mukusal Krabbel-Café

“Kinderstimmen nerven nicht, sondern machen lebendig!” lautet das Motto des neuen Krabbel-Cafés in der Staudgasse. Wir haben für ein kurzes Stadtporträt bei Julia Wallnöfer vorbeigeschaut.

Seit wann gibt es das Krabbel-Café schon im Kreuzgassenviertel?
Julia: Am 9.9.2015 haben wir eröffnet.

Was ist das Krabbel-Café?
Julia: Die Idee für das Krabbel-Café habe ich schon lange. Da ich selbst einen kleinen Sohn habe, wollte ich ein Kaffeehaus eröffnen, in dem sich Kinder frei bewegen, laut sein und krabbeln dürfen.

Warum hast du dir als Standort das Kreuzgassenviertel ausgesucht?
Julia: Ich wohne in der Nähe. 10 Minuten Fußweg zur Arbeit ist einfach super! Als ich hierher gezogen bin, war die Gegend noch viel verschlafener, jetzt entwickelt sich langsam etwas.

Was ist das besondere bei dir?
Julia: Hier ist der kleine Gast König.

 

Willkommen im Kreuzgassenviertel!

Mukusal Krabbel-Café
Staudgasse 26 – Ecke Martinstraße
mukusal@mukusal.at
www.mukusal.at

Mukusal_2

Mukusal_3

Details:

mukusal.at

Auf der Suche nach Banksy

Bei unserer letzten Stadtsafari haben wir einen Tipp bekomme… mehr

Leitermayergasse 06

Leave a Comment