Mit diesem Entdecker-Blog kannst du das Kreuzgassenviertel neu erleben. Die einzelnen Kapitel beschäftigen sich mit den Besonderheiten und Spezialitäten des Viertels  – sie laden dich ein den Stadtteil zwischen Gürtel und Vororteline, zwischen Schulgasse und Staudgasse zu erkunden.

Auf zur Stadtsafari 
Geh mit offenen Augen und Ohren durchs Kreuzgassenviertel und schau, ob du die beschriebenen Dinge findest, mach Notizen, bastel was Tolles nach und teil deine ganz persönlichen Eindrücke und Erlebnisse auf diesem Blog mit der ganzen Welt. Welchen Tipp aus dem Kreuzgassenviertel möchtest du uns verraten und mit anderen teilen? Was macht für dich diesen Stadtteil besonders?

Im dichtbebauten Kreuzgassenviertel leben viele Menschen zusammen und sie alle haben verschiedene Gründe, warum sie gerne hier leben. Wir waren auf Stadtsafari im Kreuzgassenviertel und untersuchten welche Potentiale dieser Stadtraum bietet. Wir trafen uns mit BewohnerInnen und Geschäftsleute, die uns ihre ganz persönlichen Geheimtipps in  ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld verrieten. Hier im Kreuzgassenviertel wurden bekannte Filme gedreht, hier findet man das architektonische Juwel eines bekannten Jugendstil-Architekten undviele spezielle und spannende Betriebe, wie das Lady Style Fitnesscenter, Hemden-abo oder das Havariezentrum.

Stadtsafari ist ein Projekt der Gebietsbetreuung Stadterneuerung für die Bezirke 9, 17, 18  – kurz GB*9/17/18. Wir arbeiten im Auftrag  der MA 25 – Stadterneuerung und Prüfstelle für Wohnhäuser, Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung, Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig und organisieren Projekte in “gewachsenen” Stadtteilen. Bei uns gibts kostenlose Beratung und Information – alles rund um das Thema Stadt, Wohnen und Wohnumfeld. Das Projekt Stadtsafari wird vom Einkaufsstraßenverein Kreuzgasse unterstüzt.